Sternsinger-Ausflug

Sternsingerausflug in die Lochmühle

 

 

 

Am 09. September 2017 war es so weit, mit einem tollen Ausflug in die Lochmühle hat sich die katholische Kirche St. Marien in Kirberg mit einem großen „Dankeschön und schön, dass du dabei bist“ bei den Sternsingern und ihren Gruppenleitern für ihren Einsatz Anfang Januar bedankt, bei dem sie in klirrender Kälte Geld für hilfebedürftige Kinder weltweit gesammelt haben.

Trotz der schlechten Wettervorhersage haben sich 42 Kinder mit 12 Betreuern, mit Regenkleidung gewappnet, mit Privatautos auf den Weg in die Lochmühle gemacht.

Während sich am Vormittag noch einige Wolken zeigten, so entfaltete sich ab Mittag die Sonne mit ihrer ganzen Kraft und unterstützte die gute Laune tatkräftig. In Kleingruppen erkundeten die Kinder die Lochmühle, fuhren in rasanten Kurven über die Eichhörnchenbahn, veranstalteten Wettfahrten auf der Teppichrutsche und tobten auf den Trampolinen. Nachdem sie sich zur Mittagszeit mit ihrem selbst mitgebrachten Picknick stärkten, traf sich gegen Nachmittag die gesamte Gruppe gemeinsam bei den Grillhütten, um die für die Gruppe selbstgebackenen Muffins und Apfelsaftschorlen, sowie ein paar Süßigkeiten zu genießen.

Nach 7,5 Stunden Spiel und Spaß in der Lochmühle trafen sich um 18 Uhr viele müde, gut gelaunte Sternsinger und Betreuer, um sich wieder auf den Weg nach Hause zu machen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Unterstützung der Volksbank Kirberg, die zu diesem tollen Ausflug beigetragen hat.